Corona Info

03.09.2021 | Update
Aus heutiger Sicht rechnen wir damit, dass unsere Kurse im Wintersemester 2021 wie geplant in Präsenz stattfinden werden. Sollte ein Präsenzunterricht durch veränderte COVID-19 Verordnungen eingeschränkt werden, nicht möglich oder für unsere Kund*innen nicht zumutbar sein, können Sie Ihr Bildungsziel mit uns auf jeden Fall erreichen. Durch Unterstützung von Distance-Learning (Live-Online-Webinare) konnten wir bereits im vergangenen Winter für unsere Kurse individuell passende Konzepte erfolgreich umsetzen. Sie werden rechtzeitig über Änderungen zu Ihrem Kursgeschehen informiert. Wir informieren Sie gerne im Detail über das Konzept Ihrer Wunschausbildung. Wir freuen uns von Ihnen zu hören! 

Aus Gründen der Covid-19 Prävention und um die Gesundheit und Sicherheit unserer Vortragenden, Teilnehmer*innen und Mitarbeiter*innen zu garantieren, sind folgende Hygieneregeln für alle Besucher*innen unserer Institute verbindlich. Wir bitten Sie zum Schutz aller diese Regeln strengstens einzuhalten.

Hier finden Sie den Download der Hygieneregeln.

__________________________________________________________________________________________________

20.05.2021 | Update
Wir haben gute Nachrichten für Sie - wir haben wieder geöffnet!

Am Bildungsforum werden wir wieder, unter Einhaltung folgender Regeln, zur Präsenz zurückkehren.

  • Es bleibt der Mindestabstand von 2 m.
  • Es muss weiterhin durchgehend eine FFP2 Maske in allen Innenräumen getragen werden.
  • Zusätzlich ist folgende Voraussetzung der Teilnahme an den Kursen notwendig:

Wir dürfen nur Teilnehmer*innen einlassen, die einen Nachweis einer geringen epidemiologischen Gefahr vorweisen (geimpft, genesen oder getestet). Der/die Teilnehmer*in hat diesen Nachweis für die Dauer des Aufenthalts bereitzuhalten.

Die Vereinbarung, die Kursteilnehmer*innen mit der Lehrgangsleitung bezüglich Unterricht in Präsenz oder online getroffen haben, bleibt bestehen.

Am Standort Innsbruck werden Lehrveranstaltungen sowohl in Präsenz als auch online durchgeführt. Bis 16 Personen ohne die 3G-Regel und ab 17 Personen mit der 3G-Regel.

Es werden laufend weitere Informationen von der Kursplanung und der Lehrgangsleitung zu Ihrem Kurs folgen.

Bleiben Sie gesund,
Ihr Team des Bildungsforum - Institut Dr. Rampitsch

__________________________________________________________________________________________________

November 2020 | Update
Unser Kursbetrieb wird aufgrund der aktuellen Entwicklungen und erneuten Ausgangsbeschränkungen des öffentlichen Lebens online als eLearning in gewohnter Qualität durchgeführt. Kurse, wie Erste-Hilfe-Kurse, und Prüfungen, die nicht online abgehalten werden können, finden weiter in Präsenz statt. In Klagenfurt findet der Lehrgang Kindergartenassistenz teilweise präsent und teilweise online statt.

Das Bildungsforum hat sich in den letzten Monaten gut auf einen möglichen erneuten Lockdown vorbereitet und kann Ihnen auch in dieser Phase mit Professionalität, Kontinuität und Qualität zur Seite stehen. Wir haben unser eLearning auf Ihre individuellen Bildungsbedürfnisse und -ziele abgestimmt. Mit unserer online Lernplattform Moodle und unserem Webinar-Tool sind wir bestens für den digitalen Unterricht gerüstet. Unsere Infoabende finden online statt.

Unsere Kund*innenberatung ist wie gewohnt besetzt, wir stehen Ihnen jederzeit für Ihre Anliegen zur Verfügung. Wir kümmern uns um Sie und Ihre Bildungsziele!

Bleiben Sie gesund,
Ihr Team des Bildungsforums

__________________________________________________________________________________________________

07.07.2020 | Update
Unsere Kund*innenberatung, unsere Kursplanung und unsere Büros sind wieder in Präsenz und zu den gewohnten Öffnungszeiten erreichbar. Weiters bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich telefonisch oder per Videocall über Ihre individuellen Möglichkeiten beraten zu lassen.

Unser Kursbetrieb läuft im Vollbetrieb. Die Didaktik ist an die aktuelle Situation angepasst um aus Gründen der Covid-19 Prävention die Gesundheit und Sicherheit unserer Vortragenden, Teilnehmer*innen und Mitarbeiter*innen zu garantieren.

Um im Herbst einen reibungslosen Kursbetrieb garantieren zu können, haben wir uns auf die drei folgenden Szenarien eingestellt und für entsprechende Vorkehrungen gesorgt:

  1. Falls es erneut zu einem kompletten Lockdown kommt, werden wir Ihnen die Kursinhalte per Distance Learning in gewohnter Qualität und vollem Ausmaß vermitteln. Hier sind wir mit unserem Lernmanagementsystem und unserer Webinartechnologie technisch top aufgestellt.
  2. Sollte es keinen Lockdown und keine Einschränkungen geben, wird der Unterricht wie gewohnt unter dem Motto „Ein Maximum an Sicherheit und Normalität“ stattfinden.
  3. Sollte es noch Einschränkungen geben, aber der Präsenzbetrieb grundsätzlich möglich sein, werden wir Ihnen ein Mischkonzept aus Präsenz- und Online-Kurse anbieten, um vor allem die Abstandsregeln einhalten zu können.

Wir freuen uns auf Sie und darauf, gemeinsam schrittweise wieder in den gewohnten Alltag zurückzukehren und Sie auf dem Weg zu Ihrem individuellen Bildungsziel optimal zu begleiten. Mit uns sind Sie auf der sicheren Seite.

Das Team des Bildungsforums – Institut Dr. Rampitsch

__________________________________________________________________________________________________

10.06.2020 | Update
Aufgrund der Beruhigung der Lage findet unsere KundInnenberatung schrittweise wieder in Präsenz statt. Auch unsere KollegInnen in den Büros kehren laufend an ihre gewohnten Arbeitsplätze zurück.
Je nach Produkt und Standort, werden ab Mitte Juni auch wieder Seminartage in Präsenz stattfinden. Zum Teil werden auch schon wieder Kurse in Präsenz abgehalten. Kontaktieren Sie den gewünschten Standort um nähere Infos zur Lage vor Ort zu bekommen.

Wir freuen uns auf Sie und darauf, schrittweise wieder in unseren gewohnten Alltag zurückzukehren!

Bis bald!

Das Team vom Bildungsforum – Institut Dr. Rampitsch

__________________________________________________________________________________________________

Präsenz ist pausiert – der Unterricht geht online weiter!

02.04.2020 | Unser Kursbetrieb in Präsenz ist aufgrund der aktuellen Entwicklungen und Ausgangsbeschränkungen des öffentlichen Lebens seit Anfang März pausiert und geht online als eLearning weiter.

Aufgrund der aktuellen Situation und Einschränkungen des öffentlichen Lebens, setzt die MERA Bildungsholding mit ihren Marken:

  • IFL Nachhilfe – Institut Dr. Rampitsch
  • Maturaschule – Institut Dr. Rampitsch
  • IFS Studentenkurse – Institut Dr. Rampitsch
  • Bildungsforum – Institut Dr. Rampitsch

seit 16. März den Kursbetrieb in Präsenz vorläufig aus und führt den Lehrbetrieb online als eLearning in gewohnter Qualität fort.

Auch in dieser Phase steht unser Institut für Professionalität, Kontinuität und Qualität.

Wir haben unser eLearning aktuell auf Ihre individuellen Bildungsbedürfnisse und -ziele abgestimmt. Mit unserer online Lernplattform Moodle und unserem Webinar-Tool sind wir bestens für den digitalen Unterricht gerüstet. Punktuell wird es für die eine oder andere Präsenzphase Terminverschiebungen geben, die wir rechtzeitig gesondert bekannt geben.

Sobald diese umfassenden Einschränkungen des öffentlichen Lebens aufgehoben werden, startet der Präsenzunterricht wieder.

Wir kümmern uns um Sie, trotz eingeschränkter Erreichbarkeit!

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen ist unser Team ab sofort im Homeoffice für Sie tätig. Wir sind dadurch auch an unseren Telefonen eingeschränkt verfügbar. Um Ihnen bestmöglich helfen zu können, ersuchen wir Sie um folgendes:

Helfen Sie uns:

  • Prüfen Sie vor Kontaktaufnahme die Informationen auf unseren Websites.
  • Leider können wir Ihnen im Moment noch keine Informationen zu Kursterminen ab 01.05.2020 geben. Wir beobachten die Entwicklungen laufend und sobald es neue Informationen gibt, werden wir sie hier veröffentlichen.
  • Senden Sie alle Fragen zu Ihren Kursbuchungen ausschließlich per Email, mit Kursbezeichnung und Kurstermin im Betreff sowie der Telefonnummer, unter der wir Sie erreichen können. Das hilft uns in der schnelleren Bearbeitung.

Bitte haben Sie Verständnis, wenn es aktuell zu Wartezeiten in der Beantwortung Ihrer Fragen kommt. Wir tun unser Möglichstes, um Ihnen zur Seite zu stehen und diese Ausnahmesituation gemeinsam zu bewältigen.

Bleiben Sie zuhause und gesund!

Hinweis: Hinsichtlich des Kollegs für Sozialpädagogik beachten Sie bitte die individuellen Hinweise, die Sie von der Direktion erhalten.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Aufgrund der aktuellen Situation ist der Kursbetrieb in Präsenz seit 16. März und ausgesetzt. Unser Unterricht geht jedoch online über eLearning weiter!
Nähere Informationen dazu erhalten Sie per Email oder auf dieser Seite.

Kursstart vor dem 16. März und aktuell laufende Kurse
Sollte Ihr Lehrgang oder Kurs vor dem 16. März starten oder aktuell laufen, werden wir Sie in Kürze über das zwischenzeitliche online und eLearning Angebot informieren, mit dem wir Ihren Kurs weiterführen. Sämtliche Informationen dazu erhalten Sie in Kürze per Email.

Sollten fallweise einzelne Kursmodule oder Einheiten verschoben oder nachgeholt werden, informieren wir Sie per Email auch darüber. Etwaige Ersatztermine geben wir Ihnen so rasch es uns möglich ist bekannt. Ihr Bildungsangebot wird in jedem Fall stattfinden – das garantieren wir Ihnen.

Wann finden wieder Kurse in Präsenz statt?
Das wissen wir leider nicht und können es auch nicht abschätzen. Die Lage wird laufend genauestens beobachtet und sobald es eine neue Information gibt, werden wir sie auf dieser Seite kommunizieren bzw. Sie per Email informieren.

Ich bin aktuell in einem Kurs oder Lehrgang.
Laufende Kurse und Lehrgänge werden im Präsenzunterricht ausgesetzt – der Kurs bzw. Unterricht geht online weiter. Per Email informieren wir Sie über den aktuellen Stand und wie Sie auf das zwischenzeitliche online eLearning zugreifen können, um weiter am Unterricht teilzunehmen.

Sollten fallweise einzelne Kursmodule oder Einheiten verschoben oder nachgeholt werden, informieren wir Sie per Email darüber. Etwaige Ersatztermine geben wir Ihnen so schnell wie möglich bekannt. Ihr Bildungsangebot wird in jedem Fall stattfinden. Das ist für uns oberste Priorität.

Ich möchte mich für einen Kurs oder Lehrgang anmelden.
Rufen Sie uns an, schreiben Sie uns eine Nachricht oder buchen Sie direkt auf unseren Websites.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

__________________________________________________________________________________________________

Hygiene-Tipps

  • Hände regelmäßig mit Seife waschen oder desinfizieren
  • Beim Niesen oder Husten Mund und Nase bedecken. Verwenden Sie dazu ein Taschentuch, dass Sie anschließend wegwerfen, oder die Ellenbogenbeuge
  • Händeschütteln vermeiden
  • Direkten Kontakt mit Menschen, wenn möglich, vermeiden und Abstand halten

Allgemeine Tipps

  • Nehmen Sie Reisewarnungen ernst
  • Bleiben Sie Im Verdachtsfall zu Hause