Konzepte der musikalischen Früherziehung für Kinder

Übersicht

Musik ist Erziehung, Ausdruck der Persönlichkeit, Begeisterung und lässt uns Mensch bzw. Kind sein. Kindern das Erleben von Musik näherzubringen, ist ein wertvoller Bestandteil in ihrer Erziehung.

Dieser Kurs richtet sich an Pädagog_innen, Eltern, Großeltern, und alle anderen, die sich dafür interessieren, wie man auch selbst Konzepte aus der musikalischen Früherziehung im täglichen Umgang mit Kindern umsetzen kann.

Kursinhalte

  • Lieder gestalten mit Orff-Instrumenten, Gitarre und dem Körper

  • Geschichten verklanglichen

  • Tanzen in der Gruppe

  • Reigen und Spieltänze

  • Kniereiterliedchen

  • Geschichten darstellen

  • Malen nach Musik von Klassik bis Jazz

  • Bilder vertonen

  • Puppenspiel – Kasperltheater

  • Märchen

  • Musik im Jahreslauf

Unsere Trainerin

  • Dilara Topcuoglu, BA BA
    • Kompositions- und Musiktheoriepädagogin
    • Englisch- und Instrumentallehrerin (Klavier, Klarinette und Blockflöte)
    • Workshopleiterin
  • Konzepte der musikalischen Früherziehung für Kinder

    • 22.1.2022

Vorteile

  • Expert_innen aus der Praxis
  • Kompakte Wissensvermittlung
  • Ideal als Zusatzqualifikation
  • Kleingruppen
  • Weiterbildung in angenehmer Atmosphäre

Standort

Graz: Bildungsforum - Institut Dr. Rampitsch

Elisabethstraße 5, 8010 Graz

Wir sind Montag - Freitag von 10.00 - 16.00 Uhr vor Ort für Sie da., Außerdem können Sie uns noch jeweils bis 18 Uhr telefonisch erreichen.

Facebook

Instagram

Um die Karte zu starten musst du auf den unteren Link klicken. Wir möchten dich darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung der Karte Daten an Google übermittelt werden.

Ok!