Lehrgang zum/zur Online-TrainerIn

Lehrgang zum/zur Online-TrainerIn

Online-Trainings gewinnen aktuell mehr denn je an Bedeutung. Nicht zuletzt führte die weltweite Pandemie vielfach dazu, dass Präsenzveranstaltungen in einen virtuellen Klassenraum verlegt wurden. Um als TrainerIn dieser Umstellung produktiv zu begegnen, ist es wichtig, sich das entsprechende didaktische und methodische Wissen anzueignen, um Lernprozesse trotz räumlicher und körperlicher Distanz sinnvoll anzuleiten. Dieser Lehrgang versteht sich deswegen als Möglichkeit, das Qualifikationsprofil eines/einer Trainers/Trainerin um eine zusätzliche Komponente der Online-Lehre zu erweitern.
 

Verwendete Programme & Plattformen

  • Moodle
  • Big Blue Button
  • MS Teams

Bildungsziele

  • Planung und Durchführung eines Online-Trainings
  • Verwendung einer Online-Learning-Plattform anhand von Moodle
  • Strukturierung und Design einer Online-Learning-Strecke
  • Kennenlernen verschiedener virtueller Klassenräume inkl. zur Verfügung stehender
  • Werkzeuge
  • Anleitung von Lernprozessen
  • Herstellen von Bindung und Empathie trotz räumlicher und körperlicher Distanz

Virtuelles Klassenzimmer

Dieses Kursangebot wird vollständig im Virtuellen Klassenzimmer abgehalten. Für das virtuelle Klassenzimmer verwenden wir Big Blue Button - eine professionelle Software, die leicht zu bedienen ist und viele Interaktionsmöglichkeiten für den Unterricht ermöglicht. TeilnehmerInnen können damit jederzeit Fragen stellen, es können spontan Fragenbeispiele bearbeitet werden und Sie können sich via Chat mit Ihren Gruppenmitgliedern unterhalten.

Der Virtual Classroom ist voll integriert in unsere moodlebasierte Online-Learning-Plattform. In unserem Moodle erhalten Sie nicht nur die Möglichkeit, selbst Aktivitäten & Kurselemente anzulegen, sondern Sie erhalten dort auch Zugriff zu umfangreichen Begleitunterlagen, die Ihnen unsere ReferentInnen zur Übung und für die weitere berufliche Praxis zur Verfügung stellen.

Was Sie für die Teilnahme am Webinar brauchen:

  • Einen Computer/Tablet/Laptop
  • Eine Internetverbindung
  • Google Chrome oder Firefox als Browser in aktuellster Version (kostenlose Software)
  • Die Zugangsdaten zum Online-Learning erhalten Sie wenige Tage vor dem Kursstart per Mail. Bei Fragen vorab können Sie sich natürlich sehr gerne jederzeit an uns wenden.

Abschluss

Nach positiver Abschlussprüfung und mindestens 90% Anwesenheit in den Online-Live-Sequenzen schließen Sie die Ausbildung mit einem Diplom des Bildungsforum Innsbruck ab.

Update-Förderung

Für diesen Kurs ist eine Update-Förderung möglich. Der Antrag kann und sollte bereits vor Kursbeginn erfolgen, muss jedoch bis spätestens zwei Wochen nach Kursbeginn beim Land gestellt werden! Details zur Förderung finden Sie in der Rubrik "Förderungen" oder unter folgendem Link:

Bildungsgeld Update

Bitte beachten Sie darüber hinaus, dass Ausbildungskosten in vielen Fällen steuerlich absetzbar sind als Werbungskosten (für ArbeitnehmerInnen im Rahmen der ArbeitnehmerInnenveranlagung) bzw. als Betriebsausgaben (für Selbstständige im Rahmen der Steuererklärung).

  • Lehrgang zur/zum Online-TrainerIn

    Der Unterricht besteht aus 24 UE Live-Unterricht sowie 30 UE Peer-Group-Arbeiten & Selbststudium auf Moodle

Vorteile

  • Berufsbegleitend
  • Kompakte Wissensvermittlung
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Praxisorientiert und schnell umsetzbar

Trainer*innen

  • Mag. Julia Dengel Trainerin
  • Mag. Philipp Jäger Trainer

Standort

Innsbruck: Bildungsforum - Institut Dr. Rampitsch

Maria Theresien Straße 40, 6020 Innsbruck

Bürozeiten (werktags): Mo bis Do von 8:30 - 17:30 Uhr sowie am Fr von 8:30 - 16:00 Uhr, In den Schulferien: Mo bis Fr von 08:30 - 13:00 Uhr

Um die Karte zu starten musst du auf den unteren Link klicken. Wir möchten dich darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung der Karte Daten an Google übermittelt werden.

Ok!