Lehrgang zur/zum TrainerIn an 8 Wochenenden (Train the Trainer)

Der Trainerlehrgang bietet Ihnen eine fundierte und praxisorientierte Ausbildung auf hohem Niveau für Ihre persönliche und fachliche Weiterentwicklung. Es handelt sich dabei um eine umfassende Ausbildung für zukünftige TrainerInnen und alle, die sich persönlich weiterentwickeln wollen.

Als TeilnehmerIn erhalten Sie in 8 Seminarwochen das theoretische und praktische Handwerkszeug eines erfolgreichen Wirtschaftstrainers und die Möglichkeit der Persönlichkeitsentwicklung für Ihren weiteren Karriereweg.
Im Trainerpraktikum während der Ausbildung agieren Sie als Co-TrainerIn und erwerben praktische Erfahrungen bei der Durchführung von Trainings.

Das Bildungsforum überreicht Ihnen nach erfolgreichem Abschluss des Lehrgangs ein Kompetenzzertifikat als "FachtrainerIn" nach ISO 17024, im akkreditierten Bereich. Die erworbene Kompetenz ist durch die Akkreditierung international vergleichbar.

Sollten Sie zum Zeitpunkt des positiven Kursabschlusses noch nicht über den geforderten Mindestumfang von 64 Kursstunden als TrainerIn bzw. Co-TrainerIn verfügen, wird Ihnen ein Anwärter-Zertifikat überreicht, welches bei Erreichen der Mindeststunden zum Kompetenzzertifkat aufgewertet wird.

 

Update-Förderung

Für diesen Kurs ist eine Update-Förderung möglich. Der Antrag kann und sollte bereits vor Kursbeginn erfolgen, muss jedoch bis spätestens zwei Wochen nach Kursbeginn beim Land gestellt werden! Details zur Förderung finden Sie in der Rubrik "Förderungen" oder unter folgendem Link:

Bildungsgeld Update

Bitte beachten Sie darüber hinaus, dass Ausbildungskosten in vielen Fällen steuerlich absetzbar sind als Werbungskosten (für ArbeitnehmerInnen im Rahmen der ArbeitnehmerInnenveranlagung) bzw. als Betriebsausgaben (für Selbstständige im Rahmen der Steuererklärung).

Zur Beantragung verwenden Sie bitte unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung, die Sie im Downloadbereich weiter unten auf dieser Seite finden.

Anmelden: Termin(e) auswählen

Lehrgang zur/zum TrainerIn (Train the Trainer)

Anmerkung
Der Unterricht besteht aus 80 UE Präsenzzeit, 25 UE Peer-Group-Arbeiten & 30 UE Selbststudium
Kursdauer
8 Wochenenden
Unterrichtseinheiten
135
Kursgebühr
€ 1700,- (inkl. Kursunterlagen) Dieses Kursangebot wird mit bis zu 30% der Kurskosten durch das Land Tirol gefördert (Update-Förderung)
Prüfungstaxe
€ 100,-
Zusatzkosten
Zertifizierungsgebühr von € 38,- Für die Beantragung der ISO-Zertifizierung muss die Zertifizierungsgebühr an Systemcert (Akkreditierungsstelle) nach erfolgreichem Kursabschluss entrichtet werden. Die Gebühr wird von uns eingehoben und mit dem Zertifizierungsantrag an Systemcert weitergeleitet.
Unser Tipp

Dieses Kursangebot ist von der Weiterbildungsakademie (wba) akkreditiert und mit 6,5 ECTS versehen worden. Weitere Infos unter: www.wba.or.at

Termine
ausgewählt
ausgewählt

Fr, 08.11.2019 - 14.12.2019 jeweils Fr von 17:30 - 20:45 Uhr & Sa von 09:00 - 16:30 Uhr (inkl. Mittagspause)

Praxismodul inkl. mündliche Abschlussprüfungen:
Fr, 10.01.2020 von 17:30 - 20:45 Uhr & Sa, 11.01.2020 von 09:00 - 16:30 Uhr

Schriftliche Abschlussprüfung:
Fr, 17.01.2020 ab 17:30 Uhr

Lehrgang zur/zum TrainerIn - Informationsabend

Kursdauer
1 Abend
Termine
ausgewählt
Terminänderungen und Irrtümer vorbehalten