Lehrgang für Kindergartenassistenz, Kleinkinderziehung und Tagesmutter/-vater

Die Ausbildung entspricht dem aktuellen Kärntner Kinderbetreuungsgesetz bezogen auf Kinderbetreuungseinrichtungen, 1. Abschnitt, §30.

Zielgruppe:

Personen, die als Kindergartenassistent_innen, Kleinkinderzieher_innen oder Tagesmutter_vater tätig werden möchten oder ohne pädagogische Grundqualifikation tätig sind.

Ihr Nutzen:

Sie unterstützen den_die Kindergartenpädagogen_in kompetent in der täglichen Arbeit. Sie erhalten durch diesen Lehrgang eine fundierte pädagogische, psychologische und didaktische Grundausbildung, um Kinder kompetent und anspruchsvoll erziehen zu können.

Tätigkeitsfelder:

  • pädagogisches Fachpersonal in Kindertagesstätten
  • Kindergartenassistent_in
  • Kleinkinderzieher_in
  • Tagesmutter_vater (lt. Kärntner Tagesbetreuungsverordnung 2011, 2. Abschnitt, § 19)
  • Kinderbetreuung in der Hotellerie

Voraussetzungen:

  • abgeschlossene Berufsausbildung
  • Mindestalter 18 Jahre
  • Besuch eines Informationsabends
  • Aufnahmegespräch
  • gute Beherrschung der deutschen Sprache (B1-Niveau)
  • Erste-Hilfe-Kurs, der nicht länger als 2 Jahre zurückliegt. Im Speziellen mit der Ausbildung für Kindernotfälle (insgesamt 16 Std.)
  • Wir empfehlen vor Beginn des Lehrganges ein Praktikum von mindestens zwei Wochen in einem Kindergarten.

Lehrgangsinhalte

  • Pädagogik

Allgemeine Pädagogik, Grundbegriffe der Pädagogik, Entwicklungstheorien in der Pädagogik, Didaktik und Methodik, Basiseinführung: integrative, geschlechtssensible und interkulturelle Pädagogik, Leistungsmotivation und Arbeitshaltung, Erziehung und Bildung, Beobachtung, Freizeitpädagogik

  • Entwicklungspsychologie

Kindheit in unserer Gesellschaft, körperliche, kognitiv-sprachliche, emotionale, soziale Entwicklung im Kindesalter

  • Didaktik und Praxis der Arbeit der Kindergartenassistenz

Grundlagen der pädagogischen Arbeit im Kindergarten, methodisches Vorgehen in den Bildungsbereichen, spezielle Themenbereiche, Das Spiel und seine Bedeutung, Kinderliteratur, Sinnesübungen, Bewegung – Körpererfahrung, Sozialbeziehungen, psychisches Wohlbefinden

  • Supervision, Verhaltens- und Kommunikationstraining

Rollenbild, Kompetenzen, Teamarbeit, Gesprächsführung, Kommunikations- und Konfliktmanagement, Kommunikation und Interaktion, Förderung sozial- emotionaler Fähigkeiten, sprachliche Bildung und Förderung, Psychohygiene, Entwicklungsgespräche mit Eltern, Gestaltung eines Elternabends, Tür- und Angel Gespräche

  • Gesundheitslehre

Ernährungslehre, Körperpflege, Unfallverhütung, Gesundheitsförderung, Gesunde Ernährung – kindgerechte Nahrung, Kinderkrankheiten

  • Rechtliche Grundlagen

Dienstrecht, Aufsichtspflicht, Verhalten, Vertretung, Aufgaben des/der Helfers/in, Bildung im Kindergarten, Bildungs- und Erziehungsprozesse im Kindergarten

  • Spezielle Bereiche

Montessori, Motopädagogik, Wach- und Schlafgruppe, Entspannungstechniken für Kinder, Phantasiereisen, Rhythmik im Kindergarten, Kreatives, Waldpädagogik, Trauerarbeit, Medienerziehung

  • Sonderpädagogik

Grundlagen, Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern, Umgang mit Aggressionen, ADHD, Down-Syndrom, Praktisches 

  • Arbeiten in Peergroups, Buchrezensionen (im Umfang von 100 Stunden)

Abschluss

Um zur Prüfung zugelassen zu werden, ist eine Anwesenheit von mind. 90 % in jedem Gegenstand erforderlich.

  • Schriftliche Projektarbeit „Planung eines Kindergartentages“
  • Schriftliche Abschlussprüfung bestehend aus 45 Fragen
  • Mündliche Präsentation vor einer Kommission: Umsetzung von Teilbereichen der Projektarbeit
    • Informationsabend

      • ab 18:30
  • Die Anmeldung zur Warteliste ist unverbindlich und kostenlos.
    Sie dient ausschließlich der Reihung!
    Sobald ein Platz in einem Lehrgang für Sie frei geworden ist, setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung. Sie sind nicht verpflichtet den Platz auch anzunehmen.

    • Warteliste

  • Lehrgang für Kindergartenassistenz, Kleinkinderziehung und Tagesmutter_vater

    Die Anmeldung ist derzeit nur nach Aufforderung für vorgemerkte Interessent_innen auf der Warteliste möglich. Sollten Sie noch nicht auf der Warteliste stehen, melden Sie sich bitte dafür an. 

    Danke für Ihr Verständnis.

    Dieser Lehrgang ist berufsbegleitend.

    • Lehrgangstermine (Start Jänner 2019)

      • 08:30 - 16:30 08:30 - 16:30 Den genauen Terminplan erhalten Sie am Institut.
      Richtzeiten: Mo - Do ab 17 Uhr, Fr ab 14 Uhr, Sa, So und Feiertag 8.30 - 16.30 Uhr
    • Lehrgangstermine (Start Mai 2019)

      • ab 08:30 Der genaue Terminplan ist in Arbeit.
      Richtzeiten: Mo - Do ab 17 Uhr, Fr ab 14 Uhr, Sa, So und Feiertag 8.30 - 16.30 Uhr
    • Lehrgangstermine (Start August 2019) Warteliste

      • ab 08:30 Der genaue Terminplan ist in Arbeit. Eine Anmeldung zu diesem Lehrgang ist derzeit nicht möglich. Bitte melden Sie sich für die Warteliste an.
      Richtzeiten: Mo - Do ab 17 Uhr, Fr ab 14 Uhr, Sa, So und Feiertag 8.30 - 16.30 Uhr

TrainerInnen

  • Andrea Hölzl Lehrgangsleiterin
  • Nicole Bauer
  • Barbara Brandstätter
  • Andrea Bürger
  • Carina Groier
  • Mag. Birgit Jauernig
  • Barbara Kavalirek, BSC
  • Melanie Kogler
  • Eva Leeb
  • Petra Mandl
  • Marion Pagitz
  • Dipl.päd.Mag. Alexandra Plattner
  • Ulrike Plessin
  • Nadja Petschar
  • Iris Reinwald
  • Barbara Rieder
  • Mag. Andrea Schütz-Payer
  • Gabriele Windhagauer
  • Andrea Wurzer, MTD
  • Nicole Zelhofer

Standort

Klagenfurt: Bildungsforum - Institut Dr. Rampitsch

Karfreitstraße 6, 9020 Klagenfurt

werktags 13:00-18:00 Uhr

Um die Karte zu starten musst du auf den unteren Link klicken. Wir möchten dich darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung der Karte Daten an Google übermittelt werden.

Ok!