KindergartenassistentIn Wien

„Kinder zeichnen sich von Geburt an durch Wissensdurst und Freude am Lernen aus. Neugier, Kreativität und Spontaneität sind wichtige Antriebskräfte ihrer Entwicklung. Kinder verfügen über unterschiedliche Interessen, Begabungen und Bedürfnisse sowie über vielfältige Ausdrucksweisen und Kompetenzen. Jedes Kind durchläuft demnach eine einzigartige Bildungsbiografie. Es hat das Recht, in seiner Individualität respektiert zu werden und sich nach seinem eigenen Lern- und Lebensrhythmus zu entwickeln.“ (Auszug aus dem „Bundesländerübergreifenden BildungsRahmenPlan für elementare Bildungseinrichtungen in Österreich“)
Kinder haben das Recht auf die bestmögliche Betreuung. Um Kindern in Betreuungseinrichtungen die notwendigen Rahmenbedingungen für ihre geistige, körperliche und seelische Entwicklung zu ermöglichen, braucht es pädagogisch geschulte und sensibilisierte Fachkräfte.

Was bietet dieser Lehrgang?

Der Lehrgang zum/zur KindergartenassistentIn vermittelt Ihnen bedeutsame Einsichten in pädagogisches Grundwissen. Dabei werden Sie theoretische Zusammenhänge der Erziehung und Bildung ebenso wie praxisnahe Einblicke in die Arbeit mit Kindern bekommen. Durch die Lehrgangsinhalte soll einerseits ein differenziertes Bild der kindlichen Entwicklung und der kindlichen Bedürfnisse gezeichnet werden, das es Ihnen in der Praxis ermöglicht, bestmöglich auf Kinder einzugehen. Andererseits werden Sie aber auch Fertigkeiten und Kenntnisse über die Bereiche Kommunikation und Konfliktlösung sowie über rechtliche Grundlagen erwerben, damit Sie persönlich gestärkt in das spannende und verantwortungsvolle Feld der Kinderbetreuung treten können.

Ihr Qualitätsplus: Wir sind als Ö-Cert, wien-cert und CERT NÖ Qualitätsanbieter für Aus- und Weiterbildung zertifiziert.

An wen richtet sich dieser Lehrgang

Dieser Lehrgang richtet sich an engagierte und pädagogisch interessierte Personen, die entweder gerne in einer Wiener Kinderbetreuungseinrichtung tätig werden wollen oder bereits in einer solchen arbeiten und sich weiterbilden möchten. Erfahrungen im Umgang mit Kindern und Jugendlichen sind zwar für diese Ausbildung von Vorteil – aber keine zwingende Voraussetzung.

    Teilnahmevoraussetzungen

    Wichtige Voraussetzungen sind persönliche Kernkompetenzen, wie z.B. Einfühlungsvermögen im Umgang mit Kindern, Umsichtigkeit, Verlässlichkeit, Teamfähigkeit, Lernbereitschaft und Eigenständigkeit.


    Allgemeine Voraussetzungen

    • Abgeschlossene Pflichtschulausbildung und Vollendung des 18. Lebensjahres

    Die Unterrichtssprache unserer Lehrgänge ist Deutsch. Ist Ihre Muttersprache eine andere als Deutsch, empfehlen wir Ihnen in Ihrem eigenen Interesse sich vor Kursbeginn Deutschkenntnisse auf mindestens B2-Niveau anzueignen.

    Uns ist es wichtig, dass Sie optimal von den Lehrinhalten profitieren können, denn Ihre Karriere liegt uns am Herzen.

    Inhalte

    Lehrgangsumfang

    Dieser Lehrgang umfasst 127 Unterrichtseinheiten (UE) und mind. 10 UE Selbststudium. Die unterschiedlichen Module umfassen – neben theoretischen Grundlagen – viele Beispiele aus dem Berufsfeld mit entsprechend praxisbezogenen Übungen. Um Ihnen die bestmögliche Grundlage für Ihre zukünftige Tätigkeit als KindergartenassistentIn zu bieten, erhalten Sie Skripten zu allen praktischen und theoretischen Lehrgangsinhalten.
    Der Lehrgang wird sowohl berufsbegleitend als auch in Vollzeit angeboten.

    Wir empfehlen ein selbstständig zu organisierendes Praktikum (mind. 30 Stunden) zu absolvieren.
    Bei der Suche nach einem geeigneten Praktikumsplatz unterstützen wir Sie natürlich gerne durch unsere Referenzliste an Stellen, die Praktikumsplätze vergeben.

    Lehrgangsinhalte

    Der Lehrgang zum/zur KindergartenassistentIn besteht inhaltlich aus unterschiedlichen thematischen Schwerpunktsetzungen, die Sie im Laufe der Ausbildung kennenlernen werden.

    • Pädagogik
    • Österreichische Bildungsplan
    • methodischer didaktischer Aufbau
    • Entwicklungspsychologie
    • Persönlichkeitsbildung und Kommunikation
    • Eltern- und Teamarbeit  
    • Organisatorische und rechtliche Belange 
    • Erste Hilfe, Unfallverhütung und körperliches Wohl 
    • Reflexion 

    Berufsbild

    Als KindergartenassistentIn (ehem. KindergartenhelferIn) werden Sie PädagogInnen in Kinderbetreuungseinrichtungen im Betreuungsalltag unterstützen und deren pädagogisches Konzept gemeinsam umsetzen: Sie arbeiten mit Kindern bis zum Schuleintritt, d.h. Sie spielen und singen mit ihnen, Sie fördern ihre Kreativität, lesen ihnen Geschichten vor, Sie helfen den Kindern in alltäglichen Situationen (z.B. motivieren und wecken ihre Neugierde, Sie sind Ansprechperson für ihre Wünsche und Sorgen).
    In Ihren Zuständigkeitsbereich fallen hauswirtschaftliche Tätigkeiten, für welche Sie Kenntnisse und Fertigkeiten hinsichtlich der Hygienevorschriften in Betreuungseinrichtungen sowie der Thematik und Umsetzung einer gesunden Ernährung benötigen.
    Damit sind Sie eine wichtige Bezugsperson und WegbegleiterIn für Kinder und deren Bedürfnisse und mit verantwortlich für das kindliche Wohlergehen in geistiger, seelischer und körperlicher Hinsicht.

    Der Beruf des/der KindergartenassistentIn erfordert:

    • Erzieherische und kommunikative Fähigkeiten, Offenheit und Toleranz
    • Interesse und Freude an Kindern sowie Erziehungs- und Hausarbeit
    • Einfühlungsvermögen, Offenheit für menschliche Probleme
    • Toleranz und Gesprächsbereitschaft mit Kindern und Erwachsenen
    • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
    • Seelische und körperliche Gesundheit
    • Fähigkeit sich abzugrenzen und in Krisensituationen Hilfe in Anspruch zu nehmen
    • Bereitschaft zur Aus- und Weiterbildung 

    Abschluss

    Anwesenheit

    In den Lehrgängen des Bildungsforums besteht grundsätzlich durchgehende Anwesenheits- und Teilnahmepflicht. Um den Lehrgang erfolgreich mit einem Diplom abschließen zu können, müssen 80 % des Lehrgangumfangs besucht werden.

    Das Modul Erste Hilfe muss zu 100 % besucht werden.

    Wenn Sie die Anwesenheitspflicht von 80 % nicht erfüllen, bekommen Sie selbstverständlich eine Teilnahmebestätigung für die, von Ihnen absolvierten Module, aber kein Lehrgangsdiplom.

    Abschluss

    Diplomzertifizierung zum/zur KindergartenassistentIn

    Prüfung

    Der Prüfungsmodus des Lehrgangs zum/zur KindergartenassistentIn umfasst folgende Kriterien:

    • 1. Schriftlicher Test zur Überprüfung des Lehrstoffes. Die Themenfelder beziehen sich auf die einzelnen Module. Die überprüfende Person ist die Lehrgangsleitung.
    • 2. Fachgespräch zu den Themenfelder der einzelnen Module sowie Fallbeispiele zu den Lehrgangsinhalten und Reflexion des freiwillig organisierten Praktikums. Die überprüfende Person ist die Lehrgangsleitung.

    TrainerInnen

    Unsere TrainerInnen des Kurses KindergartenassistentIn stellen sich vor.

    • Dipl. Päd. Brigitte *Brit* Hannak
    • Mag. Stefan Humer, LL.M.
    • Dipl. Päd. Angela Magenheimer
    • Mag.a Felizitas Moll
    • Dipl. Päd. Regina Rych
    • Mag.a Gabriela Sterbuzel
    • Dr. Christian Eder
    • Monika Traurig, M.ED.
    • Dipl. Päd. Michaela Auer-Ottenschläger
    • Dr. Reinhard Dittrich, MSc
    • Informationsabend Kindergruppenbetreuungspersonen und Tagesmütter/-väter Wien, KindergartenassistentIn Wien, Betreuungsperson NÖ, Fortbildung (kostenlos)

      Dieser Informationsabend ist eine unverbindliche Veranstaltung, die Interessierten einen Gesamtüberblick über den Lehrgang bietet. Inhalte und TrainerInnen des Lehrgangs werden vorgestellt. Sie haben weiters die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Wir bitten Sie um Voranmeldung. Natürlich können Sie den Infoabend auch besuchen, wenn Sie bereits fix für den Lehrgang angemeldet sind. Terminänderungen und Irrtümer vorbehalten.
      • Juli 2019

        • ab 19:00
      • August 2018

        • ab 19:00
      • September 2019

        • ab 19:00
      • Oktober 2019

        • ab 19:00
      • November 2019

        • ab 19:00
      • Dezember 2019

        • ab 19:00
      • Jänner 2020

        • ab 19:00
      • März 2020

        • ab 19:00
      • April 2020

        • ab 19:00
    • Lehrgang zum/zur KindergartenassistentIn - Sommersemester 2019

      Wir empfehlen ein selbstständig zu organisierendes Praktikum (mind. 30 Stunden) zu absolvieren. Im Rahmen des Vollzeit Lehrganges sind einzelne Tage für ein Praktikum reserviert. Bei der Suche nach einem geeigneten Praktikumsplatz unterstützen wir Sie natürlich gerne!
       

    • Lehrgang zum/zur KindergartenassistentIn - Wintersemester 2019/2020

      Wir empfehlen ein selbstständig zu organisierendes Praktikum (mind. 30 Stunden) zu absolvieren. Im Rahmen des Vollzeit Lehrganges sind einzelne Tage für ein Praktikum reserviert. Bei der Suche nach einem geeigneten Praktikumsplatz unterstützen wir Sie natürlich gerne!
       

      • September 2019 - Vollzeit

        • Kurszeiten
        • 09:00 - 17:10
        • 09:00 - 17:10
        • 09:00 - 17:10
        • ab 08:00 Praktikumstag
        • 09:00 - 13:25
        • 09:00 - 17:10
        • 09:30 - 17:35
        • 09:00 - 17:10
        • ab 08:00 Praktikumstag
        • 09:00 - 13:25
        • 09:00 - 17:10
        • 09:00 - 17:30 Modul "Erste Hilfe am Kind"
        • 09:00 - 17:30 Modul "Erste Hilfe am Kind"
        • ab 08:00 Praktikumstag
        • 09:00 - 11:30
        • 09:00 - 17:10
        • 09:30 - 17:35
        • 09:00 - 14:45
        • ab 08:00 Praktikumstag
        • 09:00 - 13:25
        • 09:00 - 17:10
        • 09:00 - 17:10
        • ab 08:00 Praktikumstag
        • 09:00 - 09:50
        • Prüfung
        • ab 17:15 Prüfung (schriftlich und mündlich)
        ACHTUNG: Das Modul "Erste Hilfe am Kind" findet bei der Johanniter Unfall-Hilfe, Ignaz Köck Straße 22, 1210 Wien oder Thimiggasse 57, 1180 Wien statt. 100 % Anwesenheitspflicht beim Modul "Erste Hilfe am Kind"! Die Uhrzeiten der Praktika können abweichen.
      • September 2019 - berufsbegleitend

        • Kurszeiten
        • 15:00 - 19:25
        • 09:00 - 17:10
        • 09:00 - 17:10
        • 15:00 - 17:45
        • 09:00 - 17:10
        • 09:00 - 17:10
        • 15:00 - 18:35
        • 09:00 - 17:10
        • 09:00 - 17:10
        • 15:00 - 18:35
        • 09:00 - 17:10
        • 09:00 - 17:10
        • 15:00 - 18:35
        • 09:00 - 17:30 Modul "Erste Hilfe am Kind"
        • 15:00 - 19:25
        • 09:00 - 17:10
        • 09:00 - 17:30 Modul "Erste Hilfe am Kind"
        • 15:00 - 19:25
        • 09:00 - 17:10
        • 09:00 - 11:45
        • Prüfung
        • ab 16:00
        ACHTUNG: Das Modul "Erste Hilfe am Kind" findet bei der Johanniter Unfall-Hilfe, Ignaz Köck Straße 22, 1210 Wien oder Thimiggasse 57, 1180 Wien statt. 100 % Anwesenheitspflicht beim Modul "Erste Hilfe am Kind"!
      • Jänner 2020 - Vollzeit

        • Kurszeiten
        • 09:00 - 17:10
        • 09:30 - 17:35
        • 09:00 - 17:10
        • ab 08:00 Praktikumstag
        • 09:00 - 13:25
        • 09:00 - 17:10
        • 09:00 - 14:45
        • 09:00 - 17:10
        • ab 08:00 Praktikumstag
        • 09:00 - 12:35 09:00 - 12:35
        • 09:00 - 17:10 09:00 - 17:10
        • ab 08:00 Praktikumstag
        • 09:00 - 17:10
        • 14:00 - 17:35
        • 09:00 - 17:10
        • ab 08:00 Praktikumstag
        • 09:00 - 13:25
        • 09:00 - 17:10
        • 09:00 - 17:30 Modul "Erste Hilfe am Kind"
        • 09:00 - 17:30 Modul "Erste Hilfe am Kind"
        • ab 08:00 Praktikumstag
        • 09:00 - 09:50
        • Prüfung
        • ab 17:15
        ACHTUNG: Das Modul "Erste Hilfe am Kind" findet bei der Johanniter Unfall-Hilfe, Ignaz Köck Straße 22, 1210 Wien oder Thimiggasse 57, 1180 Wien statt. 100 % Anwesenheitspflicht beim Modul "Erste Hilfe am Kind"! Die Uhrzeiten der Praktika können abweichen.

    Vorteile

    • Nächster Start: 21.01.19 (Vollzeit) Jetzt Kursplatz sichern!
    • Umfassende Einsichten in pädagogisches Grundwissen
    • Organisatorische, rechtliche und fachliche Themen
    • Verantwortungsvolles Arbeiten mit Kindern
    • Höhere Chancen am Arbeitsmarkt

    TrainerInnen

    • Monika Traurig, M.ED.
    • Dipl. Päd. Michaela Auer-Ottenschläger
    • Dr. Reinhard Dittrich, MSc
    • Dr. Christian Eder
    • Dipl. Päd. Brigitte *Brit* Hannak
    • Mag. Stefan Humer, LL.M.
    • Dipl. Päd. Angela Magenheimer
    • Mag.a Felizitas Moll
    • Dipl. Päd. Regina Rych
    • Mag.a Gabriela Sterbuzel

    Standort

    Wien: Bildungsforum - Institut Dr. Rampitsch

    Schottenfeldgasse 69, 1070 Wien

    Mo.-Do. 10-12.30, 13.30-17 Uhr, Fr. 10-12.30, 13.30-15 Uhr

    Um die Karte zu starten musst du auf den unteren Link klicken. Wir möchten dich darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung der Karte Daten an Google übermittelt werden.

    Ok!

    Vorteile

    • Nächster Start: 21.01.19 (Vollzeit) Jetzt Kursplatz sichern!
    • Umfassende Einsichten in pädagogisches Grundwissen
    • Organisatorische, rechtliche und fachliche Themen
    • Verantwortungsvolles Arbeiten mit Kindern
    • Höhere Chancen am Arbeitsmarkt
    Als Lehrerin an einer BMHS [...] kann ich den Lehrgang "Lerncoach für Kinder und Jugendliche" wirklich empfehlen. Die kompetente und einfühlsame Art der Vortragenden ergänzt den interessanten und wissenswerten Inhalt hervorragend. [...]
    Silvia :-)
    [...] mit dem Lehrgang zum dipl. Lerncoach für Kinder und Jugendliche konnte ich einen umfangreichen Einblick in dieses spannende Berufsfeld bekommen. Ich habe ein ideales Rüstzeug für die Zukunft bekommen - vielen Dank! Ich kann die Ausbildung auf jeden Fall weiterempfehlen!
    Margit L.
    [...] noch einmal „Danke!“, ich habe eine sehr wertvolle Ausbildung genossen, die vermittelte Motivation und die Fähigkeit Andere zu stärken, ist unbezahlbar!
    Rainer
    [...] kompetente Vortragende und interessante Inhalte bilden den Rahmen für eine gelungene Ausbildung. [...]
    Ilknur Yildiz
    • NÖN Zertifikat
    • Öcert
    • WAFF
    • wiencert