Qualifizierungskurs House-Keeping

Wirtschaftsdienst / House-Keeping

Beschreibung

Sauberkeit und Hygiene in allen Räumen und aller Geräte sowie Einrichtungsgegenstände sind Grund-
voraussetzungen für jeden Gastronomie- und Beherbergungsbetrieb. Zu den zentralen Aufgaben des Housekeepings gehören daher die professionelle Reinigung, Wartung und Pflege der Räumlichkeiten,
der Einrichtungsgegenstände sowie aller Geräte und Maschinen. Aus diesem Grund sind Kenntnisse in Materialkunde, Reinigung und Desinfektion von Räumen und Gegenständen unerlässlich. Umweltbe-
wusstes Umsetzen dieser Maßnahmen und wirtschaftliches Handeln in diesem Bereich sind ebenfalls
eine Grundvoraussetzung um erfolgreich in diesem Berufszweig arbeiten zu können.

Inhalte

  • Materialkunde
  • Sicherheitsgebote und Vorschriften im Bereich Housekeeping
  • Dokumentation der Arbeit
  • Reinigungsmittel, Pflegemittel und Desinfektionsmittel
  • Reinigung von Böden, Geschirr und Wäsche
  • Reinigung im Beherbergungsbereich (Theorie- und Praxisteil)
  • Das Hotelzimmer (Theorie- und Praxisteil)
  • Allgemeine Aufgaben des Housekeepings (inkl. Praxisbeispiele)

Update-Förderung:

Dieses Kursangebot wird vom Land Tirol über das Weiterbildungsgeld Update gefördert! Der Antrag kann bereits vor Kursbeginn erfolgen, muss jedoch bis spätestens zwei Wochen nach Kursbeginn beim Land gestellt werden! Es können bis zu 30% der Kurskosten gefördert werden. Details zur Förderung sowie die Möglichkeit zur Beantragung finden Sie unter folgendem Link:

Bildungsgeld Update

Bei Fragen zur Förderung können Sie sich auch gerne jederzeit an uns wenden!

  • Qualifizierungskurs House-Keeping

Vorteile

  • Praxisorientierte Ausbildung
  • Förderungen möglich
  • Spezialisierungsausbildung
  • Höhere Chancen am Arbeitsmarkt
  • Ideal als Zusatzqualifikation
  • Praktische Erfahrung

Standort

Innsbruck: Bildungsforum - Institut Dr. Rampitsch

Maria Theresien Straße 40, 6020 Innsbruck

Bürozeiten (werktags): Mo, Mi, Fr von 9-12 Uhr

Um die Karte zu starten musst du auf den unteren Link klicken. Wir möchten dich darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung der Karte Daten an Google übermittelt werden.

Zum Seitenanfang springen