Lehrgang zum/zur PersonalverrechnerIn - Präsenz- und Onlinekurse

 
 
 

Übersicht

Der Lehrgang ist von Praktiker*innen erstellt und gestaltet worden und vermittelt umfassendes Wissen in den Bereichen der Personalverrechnung.

Der Lehrgang schließt mit einer Diplomprüfung ab. Alle unsere Trainer*innen verfügen über eine große Praxiserfahrung. Nach Absolvieren dieses Kurses sind Sie in der Lage, auch komplizierte, fordernde Abrechnungen souverän zu lösen.

Vorteile

  • Top Preis-Leistungsverhältnis
  • Praxisorientiert und fundiert
  • Trainer*innen mit langjähriger Erfahrung
  • Präsenz - & Onlinekurse

Berufsbild

Die Personalverrechnung umfasst die anfallenden Arbeiten in der Lohn- und Gehaltsverrechnung, unter Einsatz elektronischer Datenverarbeitung sowie anderer zur Verfügung stehender Instrumente und Methoden.

Teilnahmevoraussetzungen und Zielgruppe

Es gibt keine bestimmten Voraussetzugnen für den Kursbesuch. Empfehlung mind. Vollendung des 18. Lebensjahres. Der Bedarf an diplomierten Personalverrechner*innen ist in den letzten Jahren stark angestiegen und die Berufsaussichten sind sehr gut in diesem Segment.

Inhalte

  • Einführung in die Personalverrechnung
  • Arbeitsrecht
  • Abgabenrecht
  • Dienstverhältnis
  • Abrechnung laufender Bezüg
  • Zulagen und Zuschläge
  • Sachbezüge
  • Dienstreise, Dienstfahrt,…
  • Abrechnungen Sonderzahlung und Sonderzahlung mit besonderer abgabenrechtlicher Behandlung
  • Krankenstand
  • Urlaub- und Pflegefreistellung
  • Sonstige Gründe der Unterbrechung bzw. Teilzeitarbeit
  • Personen mit besonderer abgabenrechtlicher Behandlung
  • Beendigung von Dienstverhältnissen
  • Betriebliche Vorsorge
  • Außerbetriebliche Abrechnung
  • Veranlagungsverfahren und Freibetragsbescheid
  • Aufbewahrungsfristen, Meldepflichten, Prüfung, Strafbestimmungen
  • Regresse
  • Pfändung
  • Buchhaltung und Recht für Personalverrechner
  • IT im Rechnungswesen

Ablauf des Lehrgangs und Umfang

Der Lehrgang umfasst insgesamt 190 Unterrichtseinheiten. Wir bieten online- und Präsenzkurse an. Die Abschlussprüfung besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil. Die schriftliche Prüfung dauert ca. 2 Stunden, die mündliche Prüfung dauert ca. 15 Minuten.

Anwesenheitspflicht

In den Diplom-Lehrgängen des Bildungsforums besteht grundsätzlich durchgehend Anwesenheits- und Teilnahmepflicht. Wenn Sie die Anwesenheitspflicht nicht erfüllen, bekommen Sie selbstverständlich eine Teilnahmebestätigung für die absolvierten Module, aber kein Lehrgangsdiplom. Wenn Sie mit Diplom abschließen möchten, sind Ausnahmen von der Anwesenheitspflicht nur in begründeten Fällen und nur bis max. 20 % des gesamten Lehrgangsumfangs möglich.

Prüfung

Die Prüfung besteht aus folgenden Teilen:

1. Schriftliche Prüfung (2 Stunden)

2. Mündliche Prüfung (Fachgespräch 15 Minuten) zum Inhalt des Ausbildungslehrganges mit der Lehrgangsleiterin.

TrainerInnen

Die TrainerInnen des Lehrgangs stellen sich vor.

  • Susanne Böttger-SchösserLehrgangsleiterin
  • Mag. Markus Brantner
  • Infoabend PersonalverrechnerIn

    Besuchen Sie unseren kostenlosen Infoabend!

    • Online-Infoabend Februar 2022

      • Mi16.02.202218:0019:30 Uhr
    • Online-Infoabed März 2022

      • Mi09.03.202218:0019:30 Uhr
  • Lehrgang zum/zur PersonalverrechnerIn Präsenzkurs - Vollzeit

    • Lehrgang zum/zur PersonalverrechnerIn - Präsenzkurs Vollzeit März 2022

      • KW 16
        Di19.04.202209:0017:15 Uhr
      Weitere Termine folgen in Kürze!
  • Lehrgang zum/zur PersonalverrechnerIn Onlinekurs - berufsbegleitend

    • Lehrgang zum/zur PersonalverrechnerIn - Onlinekurs berufsbegleitend März 2022

      • KW 12
        Di22.03.202217:0022:00 Uhr
      • Do24.03.202217:0022:00 Uhr
      • KW 13
        Di29.03.202217:0022:00 Uhr
      • Do31.03.202217:0022:00 Uhr
      • KW 14
        Di05.04.202217:0022:00 Uhr
      • Do07.04.202217:0022:00 Uhr
      • KW 16
        Di19.04.202217:0022:00 Uhr
      • Do21.04.202217:0022:00 Uhr
      • KW 17
        Di26.04.202217:0022:00 Uhr
      • Do28.04.202217:0022:00 Uhr
      • KW 18
        Di03.05.202217:0022:00 Uhr
      • Do05.05.202217:0022:00 Uhr
      • KW 19
        Di10.05.202217:0022:00 Uhr
      • Do12.05.202217:0022:00 Uhr
      • KW 20
        Di17.05.202217:0022:00 Uhr
      • Do19.05.202217:0022:00 Uhr
      • KW 21
        Di24.05.202217:0022:00 Uhr
      • KW 22
        Di31.05.202217:0022:00 Uhr
      • Do02.06.202217:0022:00 Uhr
      • KW 23
        Di07.06.202217:0022:00 Uhr
      • Do09.06.202217:0022:00 Uhr
      • KW 24
        Di14.06.202217:0022:00 Uhr
      • KW 25
        Di21.06.202217:0022:00 Uhr
      • Do23.06.202217:0022:00 Uhr
      • KW 26
        Di28.06.202217:0022:00 Uhr
      • Do30.06.202217:0022:00 Uhr

Trainer*innen

  • Susanne Böttger-Schösser Lehrgangsleiterin
  • Mag. Markus Brantner

Standort

Wien: Bildungsforum - Institut Dr. Rampitsch

Schottenfeldgasse 69, 1070 Wien

Unser Büro ist derzeit telefonisch erreichbar:
Mo.-Do. 10.00 bis 12.30 und 13.30 bis 17.00 Uhr;
Fr. 10.00 bis 12.30 und 13.30 bis 15.00 Uhr

Um die Karte zu starten musst du auf den unteren Link klicken. Wir möchten dich darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung der Karte Daten an Google übermittelt werden.

Ok!

  • Öcert
  • WAFF
  • wiencert